Anti Aging Retinol – Vorbeugender Schutz für die Haut

Retinol hat große Aufmerksamkeit in der Welt der Hautpflege auf sich ziehen können. Tatsächlich ist er einer der am besten untersuchten Inhaltsstoffe in diesem Bereich. Und die Forschung zeigt, dass Retinol viele Vorteile für Ihre Haut bringen kann. Es entwickelte sich zum standardisierten Inhalt von Anti Aging Produkten.

Was ist Anti Aging Retinol?

Im Prinzip ist Retinol lediglich ein anderer Name für Vitamin A. Retinol ist ein extrem effektiver Verbindungsstoff, das heißt, es kann sich praktisch mit jeder Hautzelle verbinden und diese anweisen sich zu verhalten wie eine gesündere und jüngere Hautzelle. Aber da ist noch mehr. Retinol ist ein Antioxidant und kann Freie Radikale daran hindern die Haut zu beschädigen und alt aussehen zu lassen. Dies verhindert Faltenbildung und fördert die Collagenproduktion. Zudem ist Retinol effektiv bei Akne und Ekzemen, sowie bei Hautverfärbungen und Hautalterung durch Sonnenlichtbelastung.

Ist Retinol der beste Anti Aging Inhaltsstoff?

Auch wenn Retinol viele positive Eigenschaften hat, ist es wichtig zu erwähnen, dass kein einzelnes Produkt alle komplexen Bedürfnisse der Haut stillen kann. Beispielsweise ersetzt Retinol keine gute Sonnencreme oder ein Produkt mit Hydroxycarbonsäuren zum sanften Peeling. Zudem benötigt man weiterhin ein sanftes Reinigungswasser sowie eine Feuchtigkeitscreme.
Um die Haut gesund und jung zu halten, bedarf es einer gut ausgewogenen Kombination von Produkten und Inhaltsstoffen, die zusammen exakt das geben, was die Haut benötigt.

Wie wählen ich ein Produkt mit Anti Aging Retinol aus?

Kaufen Sie nur Retinol Produkte, die sich in absolut luftdicht verschlossenen Behältnissen ohne Schäden befinden. Sobald Vitamin A der Luft und Licht ausgesetzt ist, spaltet sich der Wirkstoff auf. Kontrollieren Sie die Inhaltsstoffangaben nach Retinol, Retinyl Aldehyde, Retinyl Acetate oder Retinyl Palmitate. Leider verträgt nicht jede Haut Retinol. Womöglich entwickeln Sie Irritationen oder Rötungen. Nach einigen Tagen sollten diese aber abklingen und Ihre Haut sich an das Produkt gewöhnt haben. Ist das nicht der Fall, hören Sie auf das Produkt zu benutzen.

Wie wende ich Anti Aging Retinol an?

Wenn Sie damit beginnen Retinol zu benutzen, tragen Sie es nicht jeden Tag auf, lieber nur jeden zweiten Tag und benutzen sie vorher eine Feuchtigkeitscreme. Benutzen Sie ein mildes und hochwertiges Gesichts- und Reinigungswasser, um ihre Haut an Retinol zu gewöhnen. Es wurde erwiesen, dass Hydroxycarbonsäuren Peelings in Verbindung mit Retinol Produkten die beste Behandlung gegen durch Sonnenlicht verursachte Hautschäden sind. Sonnenlicht macht Retinol unwirksam, tragen Sie es daher am besten in der Nacht auf. Wenn Sie es doch am Tag auftragen, benutzen Sie anschließend eine Sonnencreme oder eine Grundierung mit Sonnenschutz. So gehen Sie sicher, dass der Anti Aging Effekt des Retinols auch wirken kann.

Wirkungsvoll mit Anti Aging Retinol die Haut behandeln

Anti Aging Retinol gilt seit Langem als eines der wirkungsvollsten Mittel gegen Hautalterung. Die positive Wirkung auf die Haut wurde in zahllosen Studien nachgewiesen. Die zweifellos größte Rolle spielt dabei das enthaltene Vitamin A, das beim Aufbau der Hautoberfläche eine wichtige Funktion ausübt. Dort bilden Korneozyten die oberste Schicht, diese Zellen sind der sichtbare Teil der Haut, dessen Bildung durch Vitamin A unterstützt wird. Auch darunter hilft Anti Aging Retinol beim Aufbau des Kollagengerüstes, wodurch die Haut flexibel und geschmeidig bleibt. Langfristig verhindert Anti Aging Retinol die Faltenbildung.

Langfristwirkung von Anti Aging Retinol

Wie Anti Aging Retinol prinzipiell auf die Haut wirkt, ist schon seit etwa 20 Jahren bekannt. Allerdings waren viele Tests und Studien nötig, um die gegenwärtige, hochwirksame Kosmetik zu entwickeln. Labors auf der ganzen Welt untersuchten daher intensiv die Prozesse der Hautalterung, die entscheidend durch hormonelle Veränderungen, durch Umwelteinflüsse (auch Rauchen) und durch Licht beeinflusst werden. Das natürliche Altern verlangsamt die Erneuerung von kollagenen Fasern, die Bindekraft zwischen Dermis und Epidermis lässt nach, die Haut erschlafft. Das Foto-Aging und die Einflüsse der Umweltverschmutzung reduzieren die Zahl kollagener Fasern, schwächen also ebenfalls das Gewebe und sorgen zudem für die ungleichmäßige Pigmentierung, durch welche jede Haut älter erscheint. An diesen Stellen setzt Anti Aging Retinol an, es verlangsamt den Hautalterungs- und Pigmentierungsprozess und kurbelt die Zellteilung wieder an. Die Haut erscheint langfristig frischer und damit jugendlicher.

Anti Aging Retinol: nachgewiesene Effizienz

In den 2000er Jahren schließlich fasste das Skin Study Center (Philadelphia) die Ergebnisse von Langfriststudien zusammen, in denen verschiedene Anti-Falten-Produkte an Frauen zwischen 35 bis 60 Jahren getestet worden waren. Anti Aging Retinol konnte dabei die überzeugendsten Ergebnisse vorweisen. Im Rahmen der Studie hatten mehrere Hundert Testpersonen acht Wochen lang zufällig ausgewählte, ihnen selbst nicht bekannte und neutral verpackte Pflegeprodukte angewendet. Zuvor hatten Dermatologen die Haut der Frauen auf ihre Faltentiefe, den Feuchtigkeitsgehalt, Altersflecken und Sonnenschäden untersucht.

Nach dem achtwöchigen Test wurden die Untersuchungen wiederholt, das Ergebnis fiel eindeutig aus. Unter allen eingesetzten Pflegeprodukten konnte Anti Aging Retinol die Hautalterung am überzeugendsten stoppen. Beide Arten der Hautalterung, die durch die natürliche Chronologie ebenso wie diejenige durch Licht und Umweltverschmutzung wurden durch Anti Aging Retinol am wirksamsten verlangsamt. Über 70 Prozent der Frauen erzielten mit Anti Aging Retinol eine auf den ersten Blick sichtbare Faltenmilderung und Glättung ihrer Haut.

Was genau ist Anti Aging Retinol?

Die Substanz Retinol wurde zuerst in der menschlichen Netzhaut entdeckt, sie stellt nichts als reines Vitamin A dar. Es ist eine natürliche, durch den menschlichen Körper selbst produzierte Substanz, die für die Sehkraft, die Kollagen-Reproduktion, das Wachstum, die Knochen- und Gehirnentwicklung eine bedeutsame Rolle spielt. Im Jahr 1986 entdeckten Forscher den Stoff in den Zellen, aber erst in der Mitte der 1990er Jahre gelang es Kosmetikfirmen, Anti Aging Retinol zu entwickeln.

Anti Aging Retinol – Nie mehr alt aussehen!

Retinol ist die wissenschaftliche Bezeichnung für das Vitamin A1 und gilt seit einigen Jahren als DAS Anti-Aging-Mittel der Kosmetikindustrie. Es kommt auf natürliche Weise im menschlichen Körper vor und wird dort zur Vitamin-A-Säure, Tretionin, umgewandelt.

Wie wirkt das Anti-Aging-Mittel Retinol?

Retinol besteht aus winzigen Molekülen, die in der Lage sind, die äußeren Hautschichten zu durchdringen und seine reparierende Wirkung in den unteren Hautschichten zu entfalten. Es regt das Collagen und Elastin in den unteren Hautschichten an, die Zellproduktion zu erhöhen und hemmt gleichzeitig Enzyme, die Collagen abbauen.

Rund 70% des Hautgewebes bestehen aus Collagen. Es macht die Haut elastisch und verhindert das Erschlaffen. Mit fortschreitendem Alter wird die Kollagenproduktion jedoch verlangsamt, die Haut wird dünner und es kommt zur Faltenbildung. An diesem Punkt setzt das Anti-Aging-Mittel Retinol an: es kurbelt die Collagenproduktion um bis zu 130% an. Dadurch werden die Falten wie von innen aufgefüllt, die Haut wirkt geglättet, hat eine verbesserte Textur und Elastizität. Auch die Wasserspeicherfähigkeit der Haut wird erhöht, dadurch wirkt die Haut straffer, elastischer, klarer und ebenmäßiger. Retinol erzielt auch hervorragende Ergebnisse bei lichtbedingter Hautalterung, kann Sonnenschäden beheben, die Hautstruktur verbessern und Altersflecken reduzieren.

Seit wann verwendet die Kosmetikindustrie das Anti-Aging-Mittel Retinol?

Die hautverbessernde Wirkung des Retinol wurde bereits vor etwa 100 Jahren entdeckt, aber lange Zeit nur gegen Pickel und Akne eingesetzt. Retinol wird erst seit Mitte der 90er Jahre in Antifalten-Kosmetikprodukten in einer Konzentration von bis zu 0.3% verarbeitet. Diese Konzentration wurde vom deutschen Gesetzgeber begrenzt, da die Vitamin-A-Säure in höheren Konzentrationen hautreizend wirken kann.

Die hautstraffende und faltenmindernde Wirkung des Retinol wurde in zahlreichen klinischen Studien belegt. An mehr als 70% der Probanden konnte die glättende und faltenmildernde Wirkung des Anti-Aging-Mittels Retinol direkt nachgewiesen werden. Dazu wurde die Tiefe der Nasolabial-, Wangen- und Stirnfalten, der Feuchtigkeitsgehalt und die Beschaffenheit der Haut, die Anzahl der Pigmentflecken (Altersflecken) sowie die Lichtschäden vor und nach der Anwendung retinolhaltiger Kosmetika beurteilt.

Für welche Haut ist das Anti-Aging-Mittel Retinol besonders geeignet?

Natürlich kann keine Hautcreme den natürlichen Alterungsprozess der Haut und die Faltenbildung verhindern, wohl aber die natürliche Alterung der Haut hinauszögern. Das Hautbild reifer, faltiger und trockener Haut wird duch die regelmäßige Anwendung retinolhaltiger Gesichtscreme nachhaltig verbessert. Durch die Stimulierung der Zellteilung wirkt die Haut, straffer, gesünder und jünger. Retinol ist gleichzeitig auch ein Antioxidans, das Freie Radikale neutralisiert, den körpereigenen Reparaturprozess anregt und Altersflecken aufhellt.

In Verbindung mit dem Vitamin-B-Komplex, Biotin und wertvollen Pflanzenölen ist Retinol ein wirksames Anti-Aging-Mittel zur Erhaltung eines jugendlichen Erscheinungsbildes der reiferen Haut.

Anti Aging Retinol

Was ist Anti Aging Retinol

Anti Aging Präparate, also Mittel gegen die vorzeitige Alterung der Haut, werden zahlreich auf dem Kosmetik- und Pharmamarkt angeboten. Anti Aging Retinol zählt zu den wirksamsten Substanzen auf dem Weltmarkt. Retinol ist Vitamin A1 in seiner reinsten Form und dient zur Bekämpfung von Falten, Pigmentflecken und schlaff werdender Haut.

Die Zauberformel Anti Aging Retinol

Bei regelmäßiger Anwendung von Anti Aging Retinol wird das erschlaffte Bindegewebe wieder aufgebaut. Desweiteren hemmt es die schädlichen Enzyme, die das Kollagen abbauen. Die Konzentration des Wirkstoffes sollte jedoch nicht mehr als 0,3 Prozent betragen, da es sich um eine Säure handelt, die bei höherer Dosierung die Haut zu sehr reizen könnte. Geringere Dosierungen sollten bei empfindlicher Haut angewendet werden.

Über 100 Jahre Anti Aging Retinol

Viele Hautärzte setzen bei der Behandlung von Akne auf Anti Aging Retinol, denn dazu wurde die Substanz schon vor über 100 Jahren eingesetzt. Bereits im Jahre 1909 wurde seine aufbauende Wirkung entdeckt und erforscht. Mittlerweile wurde durch über 2000 Forschungsergebnisse und klinischen Studien belegt, dass Anti Aging Retinol die Nummer 1 gegen vorzeitige Hautalterung ist. Betont werden muss, dass zahlreiche wissenschaftlichen Studiengänge unabhängig von Herstellern oder Branchen durchgeführt wurden.

Anti Aging Retinol in Pflegeprodukten

Die Kosmetikindustrie hat die Wirkung von Anti Aging Retinol längst erkannt und genutzt. In der Herstellung von Kosmetikprodukten für reifere Haut wird Anti Aging Retinol eine große Bedeutung zugemessen. An diesem Präparat müssen sich nun alle anderen Wirkstoffe messen lassen. In vielen Produkten dieser Sparte befindet sich diese Substanz in Cremes, Gels, Spritzen und Pflegeampullen, die bei regelmäßiger Anwendung eine nachhaltige Wirkung zeigen.

Anti Aging Retinol mit weitreichender Wirkung

Außerdem können Lichtschäden und Pickel mit Anti Aging Retinol erfolgreich behandelt werden. Trotzdem darf bei der Anwendung eines solchen Produktes nicht auf einen Sonnenschutz verzichten werden. Unter den Dermatologen zählt Retinol wegen seiner effektiven Wirksamkeit zu den Geheimwaffen gegen Hautalterung und vielerlei Hautkrankheiten.

Anti Aging Retinol bietet Konsumenten Sicherheit

Die fundierten sowie guten Forschungs- und Studienergebnisse über Anti Aging Retinol geben dem Konsumenten Sicherheit. Denn hierbei handelt es sich wirklich um einen Faltenkiller, der seinesgleichen sucht. Je nach Hauttyp sollte jedoch bei der Kaufentscheidung unterschieden werden. Jederzeit kann auf eine Beratung über Anti Aging Retinol in Fachgeschäften, in Kosmetikstudios oder bei Hautärzten zurückgegriffen werden.

Anti Aging Retinol als Online-Bestellung

Wer möchte, kann Pflegeprodukte mit Anti Aging Retinol auch über das Internet bestellen. Namhafte Hersteller vertreiben ihre Produkte nicht nur über Parfümerien, Fachgeschäfte und Apotheken, sondern bieten ihre Produkte auch im Internet an. Vergleiche sind schnell recherchiert und Anti Aging Retinol kann so problemlos per Mausklick bestellt werden.

Achtsamkeitsmassage – der sanfte Weg zu mehr Gelassenheit

Achtsamkeitsmassage ist eine Ganzkörpermassage, die mit langsamen und sehr bewussten Bewegungen durchgeführt wird. Während die klassische Massage hauptsächlich der physiotherapeutischen Behandlung und Lockerung einzelner Körperstellen dient, in der Regel also einen medizinischer Ansatz verfolgt, widmet sich die Achtsamkeitsmassage dem Menschen ganzheitlich. Die spirituell ausgerichtet Massageform bedient sich intuitiver Bewegungsabläufe, harmonisiert den Fluss der Körperenergie und sorgt für tiefe Entspannung. Sie lässt sich als Kunst der bewussten Berührung definieren, hat großen Einfluss auf Körper und Seele kann daher als Gesundheitsvorsorge betrachtet werden.

Langsame, sanfte Bewegungen entspannen tief

AchtsamkeitsmassageAchtsamkeitsmassage hat spirituellen Charakter. Mit fließenden Streichbewegungen erreicht der Masseur, dass man der Massage seine ganze Aufmerksamkeit schenkt und in einen Zustand gelangt, der dem autogenen Training ähnelt.

Die langsamen, sanften Bewegungen des Masseurs erlauben es dem Patienten, jede Berührung aufmerksam und dennoch gelassen zu verfolgen. Die spezielle Massagetechnik erzeugt gesteigerte Aufmerksamkeit. Hier wird der meditative Einfluss deutlich. Für den Klienten bedeutet die Achtsamkeitsmassage, dass er ganz im Jetzt und im aktuellen Moment bleibt, aufmerksam alle Bewegungen des Masseurs verfolgt, gleichzeitig jedoch große Harmonie und Ruhe empfindet.

Die Massage verbindet Meditation mit achtsamer Berührung. Von allen bekannten Massageformen unterscheidet sie sich durch ihren intuitiven und integrativen Ansatz. Achtsamkeitsmassage vereint Jahrtausende altes spirituelles Wissen mit modernen physiologischen und psychologischen Erkenntnissen. Sie tut Kindern ebenso gut wie Erwachsenen, hilft Kranken und Gesunden, ausgeglichener und ruhiger zu werden. Stress, Überforderung, Sorgen und Kummer manifestieren sich gern e in der Muskulatur und zeigen sich in Form von Verspannungen.

Im Buch “Tief berührt” Andreas Stötter, werden viele der Massagetechniken vorgestellt. Massagen sorgen für Lockerung und lösen Blockaden im Gewebe. Auch seelischen Blockaden können aufgelöst werden und es entsteht ein Zustand von Ruhe, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit. Die Achtsamkeitsmassage ist wie Wellness für Körper und Seele. Sie ist eine perfekte Auszeit vom Alltag, in der man wieder zur eigenen Mitte findet.

Bei Achtsamkeitsmassage den Zauber von Berührung erleben

Mit spirituellen Massagen kann man das eigene Körperbewusstsein steigern und seine Wahrnehmung schulen. Intuition und Sensibilität werden dabei gestärkt. Der bewährte Weg zur Selbstentfaltung nutzt Körperarbeit und ist in der Welt des Ayurveda Zuhause. Mit der Achtsamkeitsmassage dringt man in tiefere Ebenen des Körpers vor. Sie ist ein für die meisten Europäer neuer, in der ayurvedischen Medizin jedoch bekannter Weg, sich zu entdecken, seinem eigenen Körper mehr Achtsamkeit zu schenken und gleichzeitig tiefe Verspannungen zu lösen. Die Massage hilft, Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren und schult auf sanfte Weise, neue Sichtweisen an sich heranzulassen. Mit ihrer Hilfe kann man bald neue Gelassenheit kultivieren.

Achtsamkeitsmassage ist eine angenehme Form der Prävention. Wer mehr auf sich selbst achtet, Entspannung im Alltag einübt und neue Formen der Gelassenheit kennengelernt hat, ist für künftige Herausforderungen gerüstet und hat bessere Widerstandskräfte. Die Ganzkörpermassage wird individuell auf die Bedürfnisse des Klienten abgestimmt. Die Haut wird mechanisch kaum beansprucht, stattdessen erfolgen die Berührungen so langsam und sanft, dass der Klient jeder einzelnen aufmerksam folgen kann. Nur so ist es möglich, dass er sich nach einer gewissen Zeit fallen lässt. Achtsamkeitsmassage berührt verschiedene Aspekte des Menschseins. Erst ihre spirituelle Basis erlaubt das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele.