Eurolotto – Die Gewinnchance mit dem EuroJackpot

Der Eurolotto Jackpot ist in Deutschland eine noch relativ jungen Lotterie. Erst seit dem 23. März 2012 wird diese Lotterie in mehreren Ländern ausgetragen. Deshalb ist dieses Lottospiel eine so genannte Mehrländerlotterie Was mit einigen Ländern begann, hat sich nun nahezu flächendeckend verbreitet.

Mittlerweile nehmen an diesem Gewinn versprechenden Spiel schon 14 EU-Länder teilnehmen. Immer wieder fiebern europaweit jede Woche am Freitag die Spieler aus Finnland, Italien, Deutschland, Estland, Dänemark, Italien, Finnland, Spanien, den Niederlanden und Slowenien. Auch in Lettland, Norwegen, Litauen, Schweden, Kroatien und Island und fiebern die Tippspieler wöchentlich mit und warten gespannt auf die Ergebnisse des Euro Lotto Jackpots.

Jeden Freitag findet in Helsinki, zwei Stunden vor der Veröffentlichung der Gewinnzahlen und Quoten, die Ziehung statt. Finnland ist bereits seit Beginn der Euro Jackpot-Spiele das Gastgeberland der Ziehung. Hier wird der Jackpot ausgelost, der eine große Besonderheit bietet: Es gibt eine garantierte Jackpot-Höhe von 15 Millionen Euro. 

Die Gewinne versprechen also, in den meisten Fällen, höher zu sein als bei der Lotterie “6 aus 49″.

Was kostet der Eurojackpot-Tipp und wo kann man Spielscheine kaufen

Die Eurolotto Spielscheine für den Eurojackpot bekommt man entweder zu den normalen Öffnungszeiten bei den ganz normalen Lotto-Annahmestellen oder sie können direkt Online ohne Rücksicht auf Geschäftszeiten im Internet gekauft werden.

Neben dem Grundpreis von 2 Euro je Tipp muss noch noch eine variable Bearbeitungspauschale hinzugerechnet werden. Im Wesentlichen ergibt sich die Bearbeitungsgebühr beim Eurolotto jackpot aus der Laufzeit des Eurolotto Spielscheins.

So wie vom Lotto 6aus49 am Samstag oder vom Lotto am Mittwoch bereits bekannt, gibt es auch für Eurolotto sogenannte Dauerspielscheine, die über mehrere Wochen hinweg gültig sind. Die Auslosungen beim Eurolotto finden immer Freitags in Helsinki statt und verdrängen damit nicht die herkömmlichen Lotto-Spielangebote (Lotto am Mittwoch und Lotto am Samstag) und um den EuroMillions-Ziehungen, die ebenfalls Freitags stattfinden, Konkurrenz zu machen. Die Ziehung findet in der Regel gegen 21:30 Uhr statt.

Natürlich sind alle Ziehungsgeräte auf dem neusten Stand der Technik und jede Ziehung wird entsprechend notariell beaufsichtigt. Hier finden Sie die Aktuellen Eurolotto Gewinnzahlen.

Das Spielsystem und die Gewinnchancen?

Beim Euro-Jackpot wird nach dem Spielsystem 5-aus-50 und 2-aus-8 gespielt. Alle Informationen hierzu haben wir im Eurojackpot Spielsystem für Sie zusammengefasst… Auch zu den Gewinnchancen beim Eurojackpot haben wir einen eigenen Artikel bereit gestellt.

Eurolotto und Glücksspiel?

Bei der Prüfung zur Erteilung einer Spielgenehmigung für das Lotterie-Modell Eurojackpot war (im Sinne des deutschen Glücksspielstaatsvertrages und der EU-Richtlinien zum Thema Glücksspiel) vor allem ein Faktor entscheidend: Fördert das neue Europalotto wirklich die Spielsucht?

Die Experten sind sich hierüber bis heute immer noch uneinig. So war der deutsche Fachbeirat Glücksspielsucht stets gegen das neue Lotterie-Modell und hielt den Eurojackpot für nicht vertretbar, da es neue Spieler für den Glücksspielbereich begeistern könnte.

Der deutsche Toto- und Lottoblock hingen, sieht im Eurojackpot ein harmloses Spielangebot, dass vielleicht sogar positive Effekte hat. Mit EuroJackpot dürfen die Spieler ein legales und attraktives Spielangebot wahrnehmen und können somit vom verbotenen Glücksspiel im Internet abgehalten werden!

Nach zähem Ringen haben die unterschiedlichen Parteien im Jahr 2011 dann Einigung im Zulassungsprozess erzielen können. Der Eurojackpot hat sich als Lotterie in Deutschland und in Europa etabliert. Ein unkalkulierbares Gefahrenpotential in Sachen “Förderung der Glücksspielsucht” konnte nicht erkannt werden.

Das sind die Spielregeln für Lotto Spiel6aus49

Das Lotto Spiel6aus49 online spielen mit den bekannten Spielregeln vom Lotto 6aus49. Jetzt bei www.spiel6aus49.de – das Mittwochslotto oder das Samstagslotto spielen.

Die Spielregeln beim Lotto spielen 6aus49 besagen, dass ein Gewinn winkt, wenn die Zahlen, die angekreuzt waren, mit den gezogenen Lottokugeln übereinstimmen. Bei der Lotterie 6aus49 spielst du deinen Einsatz darauf, dass deine sechs ausgewählten Zahlen von den Möglichen aus der Reihe 1, 2, 3, 4, …49 in Form von Kugeln gezogen werden.

Es werden mittels einer „Lottotrommel“ 6 Kugeln aus dem Bestand von 49 dauerhaft beschrifteten Kugeln mittels einer einfachen Rücklaufmechanik herausgefischt.

Die ganze Lottotrommel funktioniert vom Prinzip wie ein simpler Betonmischer: Läuft der Mischer rechtsherum, wird der Inhalt gemischt – läuft der Mischer linksherum, kommt der Inhalt über eine Art Schnecke nach und nach heraus.

Zweimal pro Woche findet eine Ziehung statt. Die erste am Mittwoch (Mittwochslotto) und die zweite am Samstag (Samstagslotto). Die Lottoziehungen führt der Deutsche Lottoblock durch. Weiterhin hast Du gemäß den Spielregeln eine Chance auf Anhebung Deines Gewinns in die nachfolgende höhere Gewinnklasse durch die Superzahl.

Diese Superzahl wird mit einer weiteren Lottotrommel aus zehn Lottokugeln mit den Ziffern 0 bis 9 gezogen. Du hast gewonnen, wenn deine auf dem Online Lottoschein angekreuzten Zahlen mit den gezogenen Lottokugeln übereinstimmen. Die Gewinne beginnen bei zwei Richtigen (Ziffern). Der höchste Gewinn entsteht bei 6 aus 49 durch sechs Richtige und die richtige Superzahl. So lauten die Spielregeln beim Lotto 6aus49.

Jetzt Online Lotto spielen bei Spiel6aus49.de das Mittwochlotto und Samstagslotto spielen.